Verfasst von: brtchibo | 2. Mai 2008

Die gute Platzierung bestätigt.

Leider hat sich die Organisation des Firmenturniers mit der Veröffentlichung der Zwischenstände etwas Zeit gelassen.
Wie vorausgesagt, konnte unser Team den zweiten Gesammtrang behalten. Waren es nach dem letzten Spieltag 158 Punkte Rückstand auf das Team Spitzbuam, so sind es jetzt zwar 196 Punkte, gleichzeitig konnten wir aber den Vorsprung auf die Drittplatzierten Daltons von 93 auf 98 Zähler ausbauen.
Jetzt freuen wir uns auf den letzten Spieltag am 6. Mai, und sind sicher, bei der Siegerehrung am 20 Juni 2008, im Rahmen des ÖBB-Feuerwehrfestes, auf dem Siegerpodest zu stehen.
In der Einzelwertung konnte sich Helmut Wallisch bereits vom 41. auf den 19. Rang verbessern, und ist in der Firmeninternen Tabelle schon Zweiter. 
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: