Verfasst von: brtchibo | 12. März 2008

Schlechter Tag beim Firmenturnier

Bedingt durch mehrere Ausfälle mußte unser Wutzelteam umgestellt werden, was prompt schief ging.
Das neu formierte Team harmonierte nicht, und so setzte es im ersten Spiel eine empfindliche Abfuhr. Wir mussten uns 0:8 geschlagen geben. Da helfen nicht einmal Tricks, wie sie der SC Rapid auspackt, etwas. Keine Neuaustragung, keine Regelverletzungen, einfach eine derbe Niederlage.

David und Cengic waren erfolgreich 

Im Laufe des Abends fand sich doch noch die Erfolgsformation, und es wurden auch Siege eingefahren.
Viel besser ging es diesmal Leo Polasek beim Dartspiel. Er konnte die Teambestwertung auf 397 Punkte hinaufschrauben.
Ganz gewaltig auch die Leistung von Veronika beim Kegeln. 60 Kegel von 90 möglichen, muß ihr erst einmal jemand nachmachen. Ansonsten waren die Ergebnisse eher Durchschnittlich, und es ist nicht zu erwarten, dass der hervorragende 2. Platz in der Mannschaftswertung gehalten wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: