Verfasst von: brtchibo | 7. März 2008

Big Brother!

So wie die Fernsehsoap manchmal höhere, und manchmal weniger hohe Einschaltquoten vorweist, so erging es auch unserem, „völlig langweiligen“ wie ein Leser schrieb, Betriebsratsblog.
Bis zu dem Moment, als ich einen kleinen Beitrag über das Anlegen von Maulkörben veröffentlichte.
Weder der Beitrag über die Werksschließung, noch die Beiträge über die Verhandlungen zum Sozialplan haben so ein Echo hervorgerufen, als diese Geschichte über die Hundeerziehung. Laut Blogstatistik war dieser Tag mit 110 Clicks der mit Abstand am meisten beachtete seit Bestehen des Blogs. Aus der Statistik ist auch zu ersehen, dass diese Leser nicht in den Reihen des Kynologenverbandes zu suchen sind, sondern bunt gemischt aus allen Schichten kommen. 

Jetzt auch als Abo!

Dieses gesteigerte Interesse hat mich veranlasst, jetzt auch eine Abo-Funktion anzubieten. Jeder interessierte Leser kann sich mit wenigen Mausclicks – rechts oben, für einen Newsletter anmelden, und wird so immer über die neuesten Beiträge informiert.
Natürlich freuen wir uns über viele Leser, noch mehr würden wir uns über Kommentare freuen. Einfach bei „Comments“ hinclicken, und seinen Senf dazugeben. Vielleicht wird ja aus einem kleinen Blog für Mitarbeiter doch ein Medium, das schneller und wirksamer ist, als so manche Tageszeitung.

Falls dem nicht so sein sollte, so kann ich ja nach den Tagen als Betriebsrat noch immer eine Tierecke daraus machen, und mich mit den Fragen „Wie bringe ich meinen Papagei zum nachplappern?“ oder „Warum tragen nicht nur Pferde Scheuklappen?“ befassen. Vielleicht findet sich auch auf die Frage: „Soll man auch komischen Vögel die Flügel stutzen?“ eine Antwort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: